Telefon +49 / (0)89 / 95 47 28 47 oder info@music2biz.com

Einsparpotential bei Beschallung von Tonträgern: Geltungsbereich „Spielhallen“

Beschallung von Tonträgern: Geltungsbereich “Spielhallen”

Kostenvergleich “gemapflichtige Musik vs. “gemafreie Musik

Die Nutzung von gemafreier Musik von MUSIC2BIZ ist praktisch und kosteneffizient. Überzeugen Sie sich selbst und führen Sie eine Berechnung mit Ihren individuellen Daten durch.

Musik-Kostenvergleich: Verwendung gemapflichtige Musik vs. Einsparungen bei Verwendung gemafreier Musik

Beschaffungskosten €:

GEMA-Gebühr €:


Summe Musikkosten €:

bei Verwendung von gemapflichtiger Musik


Summe MUSIC2BIZ-Flatrate €:

bei Verwendung von gemafreier Musik


Geltungsbereich "Spielhallen": (M-U III 5 c) Tonträgerwiedergabe in Spielhallen Quelle: GEMA Online Tarifrechner 01.09.2017
Alle Kostenangaben zzgl. der geltenden MwSt.
Berechnungsbasis: Tarif "Spotify Soundtrack Business" bzw. Anschaffungskosten für Musik-Compilation-CDs zu einem durchschnittlichen Kaufpreis pro Compilation von 15 €. Durchschnittliche Gesamtspielzeit pro Compilation CD: 1,5 Stunden. Anteilige Anschaffungskosten für Tonträger (1/10 der Anschaffungskosten pro Jahr), ohne Personalkosten für Betrieb

So einfach wie Internet-Radio hören

Wie beim Radio sind bei den MUSIC2BIZ Musik-Flarates die Musik-Programme abwechselnd abspielbar. Es kann bei jeder Musik-Flatrate jederzeit zwischen 18 Musikprogrammen gewechselt werden.

Immer die freie Auswahl

Soll verschiedene Musik gleichzeitig für verschiedene Flächen verwendet werden, so wird für jede Fläche eine Musik-Flatrate benötigt. Auf jeder Fläche kann die Musik dann unabhängig von den anderen Flächen gespielt werden.

 

Jetzt direkt mal reinhören

Selbstverständlich können Sie sich auch erstmal ohne Anmeldung einen Eindruck von der guten Qualität unserer Musik verschaffen. Spielen Sie einfach mal den Disc-Jockey. Ein Klick bringt Sie direkt zu unserer Musik.

  • Was ein richtiger Musiker sein will, der muß auch eine Speisekarte komponieren können.

    Richard Strauss

  • Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.

    Johann Wolfgang von Goethe

  • Sind die Molltonarten nicht die Weiber der Musik?

    Franz Grillparzer

  • Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

    Gustav Mahler

  • Das Leben eines gebildeten Menschen sollte mit Musik und Nicht-Musik schlechthin so abwechseln wie mit Schlaf und Wachen.

    Novalis

  • Musik ist die Kurzschrift des Gefühls.

    Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi

Ihr Partner

für gemafreie Musik
und musikalische Markenbildung

IHRE VORTEILEIHR KONTAKT