Phone Mo-Fri 9:00 am to 6:00 pm: +49 (0) 89 95472847

Beschallungslösungen

Beschallungslösungen fĂŒr VerkaufsflĂ€chen

Eine optimale Hintergrundbeschallung gibt es nicht von der Stange.

Skizze Beschallungsloesung

Alles aus einer Hand: gut, gĂŒnstig und die Musik – natĂŒrlich Gema-frei. Vom Konzept ĂŒber die Installation bis zum Regelbetrieb.

Jetzt anfragen.

Professionelle Beschallungslösungen fĂŒr verschiedene Einsatzbereiche. 

FĂŒr kleinere CafĂ©s oder Restaurants genĂŒgt oft eine einfache und kostengĂŒnstige Beschallungskonfiguration fĂŒr Hintergrundmusik und Durchsagen. 

Bars, Clubs und Restaurants dagegen benötigen hĂ€ufig eine vollwertige Beschallung, die nicht nur eine zuverlĂ€ssige Versorgung mit Hintergrundmusik leistet, sondern auch bei Events genutzt werden kann. ZusĂ€tzlich zu Sprachdurchsagen und Hintergrundbeschallung muss die Leistung der Anlage also auch fĂŒr lautere Musik, z.B. fĂŒr kleinere TanzflĂ€chen ausreichend sein.

Hotels, Fitness-Center, Sport- und Freizeitanlagen benötigen eine flexibel konfigurierbare Beschallungsanlage fĂŒr Publikums-FlĂ€chen mit unterschiedlich zu beschallenden Funktionsbereichen, wie zum Beispiel Lobby, Restaurant, TanzflĂ€che oder Wellnessbereich. 

Sport- und Freizeitanlagen erfordern Beschallungslösungen die besonderen Anforderungen gewachsen sein mĂŒssen, das Spektrum reicht von der Mehrfachhalle bis hin zur Multifunktionsarena fĂŒr Events aller Art, hier sind komplexe Planungsaufgaben zu erfĂŒllen.

Diese Details sollten Sie bei der Beschreibung Ihrer Anforderungen berĂŒcksichtigen:

  • Wie viele Mikrofone werden benötigt? Werden Funkmikrofone benötigt?
  • Sollen die Mikrofone Sprache oder Gesang aufnehmen?
  • Soll die Beschallungsanlage nur Hintergrundmusik abspielen oder auch fĂŒr Live-Events geeignet sein?
  • Ist Musik-Streaming ĂŒber das Internet vorgesehen?
  • Kann ein vorhandenes Leitungsnetz genutzt werden?
  • Sollen GerĂ€te ĂŒber WLAN angebunden werden?
  • Wie viele Zuspieler CD-Player/MP3-Player etc. sind zu integrieren?
  • Wird bei den Zuspielern eine Jukeboxfunktion gefordert?
  • Welche GrĂ¶ĂŸe hat die zu versorgende BeschallungsflĂ€che?
  • Wie viele FlĂ€chen sollen unterschiedlich beschallt werden?
  • Welche Nutzungsvarianten der FlĂ€chen sollen bei der Beschallungskonzeption berĂŒcksichtigt werden?
  • Welche Einbau- bzw. Aufbaupositionen fĂŒr Lautsprecher sind möglich? Sollen WLAN-Lautsprecher zum Einsatz kommen?

Diese und weitere Fragen mĂŒssen im Vorfeld einer Installation sachkundig geklĂ€rt werden. Dadurch sparen Sie unnötige Ausgaben und stellen sicher, dass die Beschallungslösung fĂŒr die Einsatzzwecke auch geeignet ist.

Unsere ELA-Partner planen und realisieren bedarfsgerechte Beschallungslösungen fĂŒr unterschiedliche Nutzungskonzepte.

Ihr Partner

fĂŒr gemafreie Musik
und musikalische Markenbildung

IHRE VORTEILEIHR KONTAKT