Phone Mo-Fri 9:00 am to 6:00 pm: +49 (0) 89 95472847

Wiedereröffnung nach Corona Lockdown – Sicherheit fĂŒr Kunden und Mitarbeiter.

Wiedereröffnung nach Corona Lockdown – Sicherheit fĂŒr Kunden und Mitarbeiter.

Auch nach dem Ende des Lockdowns – wann immer das sein wird – sind die Ansteckungsrisiken nach wie vor gegeben. Was können Sie tun, um Ihre Kunden und Mitarbeiter bestmöglich zu schĂŒtzen?

Unser Partner Aschenbach Technik Design empfiehlt den Einsatz intelligenter Terminals, zur Temperaturdetektion und Maskenerkennung. Der Einsatz derartiger Terminals bietet eine sinnvolle Möglichkeit der Minimierung des Risikos einer Ansteckung. Auch auf diese Weise können Sie Ihren Kunden das GefĂŒhl der Sicherheit vermitteln.

Die intelligenten Terminals mit Temperaturdetektion & Maskenerkennung ermöglichen

  • die schnelle und genaue Messung der Körpertemperatur
  • die Messung erfolgt berĂŒhrungslos in weniger als 2 Sekunden
  • Fieberwarnung und Alarmierung
  • die Erkennung einer fehlenden Maske im Gesicht (bei Bedarf)
  • die Wand- oder Tischinstallation oder die Aufstellung mittels StandsĂ€ule

Das Terminal kann in verschiedenen Modi arbeiten:

Temperaturmessung
Wenn eine anormale Körpertemperatur festgestellt wird, erzeugt das Terminal sofort eine Sprachmeldung und löst das NO/NC-Relais aus (z. B. Verriegelung der TĂŒr, Drehtor usw.).
Keine Maske
Intelligente Erkennung der Maske im Gesicht. Wenn keine Maske erkannt wird, erzeugt das Terminal sofort eine violette Meldung und löst das NO/NC-Relais aus (z.B. Verriegelung der TĂŒr, Drehtor).
Temperaturmessung und keine Maskenerkennung
Beide Bedingungen werden gleichzeitig geprĂŒft. Wenn eine der beiden Bedingungen erkannt wird (anormale Temperatur oder keine Maske), wird die Sprachmeldung generiert und das NO/NC-Relais ausgelöst.

Das AI-UltraprĂ€zisions-Körpertemperaturmesssystem EN7-S02T-W garantiert eine hohe Leistung und ZuverlĂ€ssigkeit. Es basiert auf der Infrarot-WĂ€rmebildtechnologie und stĂŒtzt sich auf Algorithmen fĂŒr Deep-Learning. Es verfĂŒgt ĂŒber eine schnelle Erkennungsgeschwindigkeit, hohe PrĂ€zision und schnelle Erfassung der Gesichtsinformationen fĂŒr einen 1: N-Vergleich. WĂ€hrend der Gesichtserkennung wird die menschliche Körpertemperatur fĂŒr die Temperaturmessung bestimmt. Eingesetzt werden kann das System beispielsweise an PersonaldurchgĂ€ngen. Eine hohe Durchgangsgeschwindigkeit wird hierbei erreicht, bei gleichzeitiger EpidemieprĂ€vention. Dank der Netzwerkeinbindung kann das EN7-S02T-W auch in ein bestehendes Zugangskontrollsystem integriert werden.

Vorteile einer intelligenten Terminallösung:

  • Konventionelle TemperaturmessgerĂ€te mĂŒssen von einer Person gehalten werden, was die Effizienz beeintrĂ€chtigt
  • All-in-one-Gesichtstemperatur-MessgerĂ€t: automatische Temperaturmessung durch Gesichtsscan, Einsparung von ArbeitskrĂ€ften und Verbesserung der Effizienz
  • Personen ohne Maske können genau erkannt werden
  • Automatische Aufzeichnung von Informationen ĂŒber anormale Temperaturen des menschlichen Körpers und automatische ZĂ€hlung der relevanten Personen
  • VerfĂŒgt ĂŒber einen Algorithmus fĂŒr Deep-Learning
  • UnterstĂŒtzt das Hochladen von Daten ĂŒber Netzwerk
  • Kann DSGVO-konform konfiguriert werden

Anwendungsbereiche

  • Gewerbe-, Industrie-Betriebe
  • Supermärkte und Warenhäuser
  • Schulen und öffentliche

Wenn Sie mehr erfahren wollen, ĂŒber die Einsatzmöglichkeiten intelligenter Terminals, wenden Sie sich gerne direkt an unseren Partner Aschenbach Technik Design.

Ihr Partner

fĂŒr gemafreie Musik
und musikalische Markenbildung

IHRE VORTEILEIHR KONTAKT