Phone Mo-Fri 9:00 am to 6:00 pm: +49 (0) 89 95472847

Werbespots und Durchsagen für MUSIC2BIZ Audiostreams

Als Abonnent haben Sie die Möglichkeit, verschiedenste Instore Radio Programme mit der zu Ihrem Geschäft passenden lizenzfreien Musik für Ihre Kundschaft abzuspielen. In Ihrem Geschäft, Lokal oder Ihrer Einrichtung können Sie ganz komfortabel die Musik Ihrer Wahl nutzen und auch beliebig wechseln – von sanftem Blues über Jazz bis hin zu deftigem Rock sind Ihnen dabei keinerlei Grenzen gesetzt.

Aber stimmige Melodien und schöne Klänge sind längst nicht alles, was unsere MUSIC2BIZ Audiostreams zu bieten haben – vorher aufgenommene Werbespots und Durchsagen können Sie als MP3-Datei in Ihr Kundenkonto hochladen und in Ihre individuelle Playlist integrieren. Sie legen dann nur noch die Ausstrahlungszeiten und -Zeiträume fest und anschließend werden die geplanten Werbespots und Durchsagen automatisch in Ihren Filialen abgespielt.

In diesem Tutorial gehen wir auf den Mehrwert solcher Spots ein und erläutern ausführlich die Möglichkeit zur Integration in unterschiedliche MUSIC2BIZ-Playlists.

Werbespots und Durchsagen als Marketing-Instrument nutzen

Eine humorvolle Durchsage mit Slogan, eine kleine Werbeinformation für die wöchentlichen Angebote – Audio-Spots haben bereits einen festen Platz im Instore-Marketing-Mix vieler Ladenlokale und Geschäfte. Dafür gibt es eine Reihe guter Gründe:

  • Emotion
    Mit kleinen Mitteln lässt sich häufig viel erreichen, beispielsweise mit einer sympathischen Willkommens-Durchsage oder einer freundlichen Verabschiedung, wenn die Schließung des Ladens bald bevorsteht. Solche Spots bieten eine persönliche Ansprache und vermitteln Ihrer Kundschaft im Geschäft gleich ein besseres Gefühl – praktisch ohne jeden Aufwand für Sie oder Ihr Team. 
  • Information
    Ist aktuell eine Kasse defekt? Haben Sie in der Ferienzeit geschlossen? Oder sind beim Einkauf bestimmte Hygienevorschriften zu beachten? Platzieren Sie diese Durchsagen in Ihren Audiostreams und halten Sie Ihre Kundschaft damit auf dem Laufenden. So ersparen Sie auch Ihrem Personal eventuelle Erklärungen oder längere Diskussionen.
  • Transaktion
    Werbespots zum Verkauf sind der absolute Klassiker. Dabei können Sie so ziemlich alles bewerben – von Ihrem neuen Onlineshop über 2-für-1-Aktionen bis hin zu Angeboten an der Frischetheke. Passen Sie die Werbedurchsagen einfach an das Angebot vor Ort an und weisen Sie Ihre Kundschaft direkt auf die Vorteile hin, die ein Einkauf in Ihrem Geschäft bietet.

Mit dem passenden Spot bzw. der richtigen Durchsage können Sie schnell, einheitlich und flächendeckend relevante Infos zu Angeboten, Öffnungszeiten und mehr an Ihre Kunden weitergeben. Dafür braucht es nicht mehr als ein bisschen Vorarbeit an Ihrer MUSIC2BIZ-Playlist.

Werbespots und Durchsagen einrichten – Eine Anleitung für Ihr Kunden-Konto

In diesem Abschnitt gehen wir darauf ein, wie Sie direkt über Ihr Kundenkonto Werbeclips, einfache Durchsagen sowie sonstige Spots einstellen und in die Playlists Ihrer Wahl einfügen. All dafür erforderlichen Optionen finden Sie unter dem Reiter „Spots“ im Menü.

Neue Durchsagen und Werbespots hochladen

spot hochladen

Über die Schaltfläche „Spot hochladen“ können Sie Ihre individuellen Durchsagen, Slogans oder Werbebotschaften hochladen. Dies ist auf zwei Arten möglich:

  • File
    Ist die Option „File“ aktiv, können Sie über die untere Suchleiste „Dateiname“ eine Datei von Ihrem Computer auswählen. Diese wird im nächsten Schritt mit einem Klick auf „Hochladen“ in Ihr Kundenkonto übertragen. Bitte beachten Sie, dass der Werbespot zur optimalen Wiedergabe im MP3-Format vorliegen sollte.
  • Link
    Alternativ haben Sie die Möglichkeit, über die Option „Link“ einen Hyperlink zu hinterlegen. Über diesen wird dann der gewünschte Spot oder Live-Stream abgerufen und eingespielt. Live-Stream-URLs können genutzt werden um Wetterinformationen oder Nachrichten in das eigene Instore Programm einzubinden. Sollte es hierbei einmal Schwierigkeiten geben, können Sie außerdem einen „Fallback Spot“ definieren. Dieser wird vom System dann abgespielt, wenn die Wiedergabe des ursprünglichen Spots nicht möglich ist.

Hinweis: Geben Sie Ihren Werbespots prägnante Namen, sodass sie auch bei mehreren Slogans und Einspielungen in Ihren Playlists nicht die Übersicht verlieren. Ist der Upload erfolgreich, finden Sie die Datei anschließend unter „Uploaded Spots“.

uploaded spots

Spots der richtigen Playlist zuordnen

Mit einem Klick auf das kleine Kalender-Symbol neben dem Spot können Sie die Planungsübersicht aufrufen. Dort finden Sie unter „Kanal“ ein Dropdown-Menü mit sämtlichen vorgefertigten und von Ihnen selbst angelegten Playlists. Wählen Sie hier einfach die Playlist aus, die sie auch in Ihrem Geschäft oder Lokal nutzen möchten.

Ausstrahlungszeiten (richtig) festlegen

 

kein plan

Nun geht es an die Feinabstimmung, in der Sie bestimmen müssen, in welchem Zeitraum Ihr Spot tatsächlich ausgespielt wird. Dafür gehen wir die einzelnen Rubriken einmal durch:

  • Startdatum
    Mit dieser Eingabe legen Sie kalendarisch den ersten Tag fest, an dem der Werbespot über die Playlist ausgespielt wird.
  • Dauer
    Hier legen Sie fest, über wie viele Tage die Playlist mit dem Werbespot zusammen ausgespielt wird. Dabei wird das Startdatum immer als erster Tag mitgezählt. Soll ein bestimmter Werbespot also vom 1.1. – 5.1. ausgestrahlt werden, müssen Sie hier 5 Tage angeben. Zusätzlich können Sie über die Auswahl-Boxen darunter bestimmen, an welchen Tagen innerhalb dieses Zeitraums der Spot zu hören ist.
  • Ausstrahlungszeit
    An dieser Stelle können Sie exakt definieren, zu welcher Tageszeit Ihre Werbespots und Durchsagen zu hören sind. Dabei können Sie beliebig viele Eingaben machen und die Wiedergabe auf die Minute genau in Ihren Geschäftsalltag einplanen.

Klicken Sie anschließend am Ende der Seite auf die Schaltfläche „Spot-Ausstrahlung planen“. Nun haben Sie erfolgreich Ihren Werbespot geplant.

austrahlung festlegen

Aktive Werbespots im Blick behalten

Alle Werbespots, die aktuell aktiv in einer Playlist ausgespielt werden, finden Sie unter „Aktive Spots“. Hier finden Sie außerdem Spots, die (noch) nicht ausgespielt werden, für die sie aber bereits die Planung der Spot-Ausstrahlung abgeschlossen haben.

Bitte beachten Sie, dass die Ausstrahlung der Werbespots bzw. Durchsagen separat von der Wiedergabe Ihres MUSIC2BIZ Audiostreams erfolgt. Das bedeutet, dass die Musik in Ihren Filialen weiter abgespielt wird – unabhängig davon, ob ein Spot geplant ist oder dessen Ausstrahlungszeit gerade abgelaufen ist.

abgelaufene spots

Abgelaufene Werbespots archivieren / entfernen

Sobald ein Spot für die vordefinierte Dauer gelaufen ist, wird er von unserem System von „Aktive Spots“ in den Ordner „Abgelaufene Spots“ verschoben. Dort können Sie direkt in der Übersicht einsehen, welche Werbespots bzw. Durchsagen in welchem Zeitraum zu welchen Zeiten ausgespielt wurden. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, einen älteren Werbespot – etwa für eine wiederkehrende Aktion – einfach zu reaktivieren. Dafür müssen Sie lediglich einen aktualisierten Ausstrahlungszeit eintragen und über die Schaltfläche „Spot-Ausstrahlung planen“ bestätigen.

Soll der Spot nicht mehr weiter genutzt werden, können Sie ihn dort belassen oder bei Bedarf löschen. Beachten Sie, dass dieser Spot danach für keine Playlists oder Audiostreams mehr zur Verfügung steht.

Professionell produzierte Werbespots und Durchsagen einfach buchen

Sie möchten eine anstehende Verkaufsaktion ankündigen und es fehlt Ihnen die Zeit bzw. das Equipment, die entsprechenden Spot in einer guten Qualität zu produzieren? Machen Sie keine Abstriche bei der Qualität – gerne übernehmen wir die Erstellung von Durchsagen und Werbespots.

Wenn Sie diese bei uns in Auftrag geben, kümmern wir uns um die fachgerechte Aufnahme nach Ihren Vorgaben. Eine optimale Audioqualität ist dabei selbstverständlich. Die finale MP3-Datei stellen wir Ihnen im Kundenkonto zur Verfügung, sodass Sie sie direkt in Ihre Playlists einbinden können.

Bei Interesse an diesem Angebot können Sie uns gerne kontaktieren. Wir klären Sie dabei über die voraussichtlichen Kosten sowie die benötigten Informationen zur Erstellung des Spots auf.

Arbeit mit Werbespots: Nicht die Kommunikation mit der Belegschaft vernachlässigen

Gerade Hinweise auf besondere Angebote oder ausgewählte Rabatt-Aktionen eignen sich gut, um Ihre Kunden auf bestimmte Produkte bzw. vergünstigte Preise aufmerksam zu machen. Achten Sie dabei darauf, dass auch das Personal im Laden weiß, welche Infos die Kunden erhalten.

Sind Angebote schon vollständig vergriffen oder sind Mitarbeiter nicht im Bilde, welche Aktion überhaupt ansteht, kann dies bei Kunden leicht zu Verärgerung und Frustration führen. Dementsprechend wichtig ist es, dass Sie bei der Planung Ihrer Werbespots und Durchsagen auch an Ihre Mitarbeiter auf der Verkaufsfläche denken – sie werden es Ihnen danken.

Werbespots und Durchsagen – Einfach umgesetzt und schnell integriert mit MUSIC2BIZ

In diesem Tutorial haben wir Ihnen aufgezeigt, wie Sie wahlweise eigens produzierte Werbespots in Kombination mit unseren Playlists nutzen oder die Erstellung professioneller Werbedurchsagen für Ihr Geschäft bei uns in Auftrag geben können.

Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Angeboten oder Services haben, dann sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam mit Ihnen finden wir eine schnelle und gute Lösung für jedes Anliegen unserer Kunden.

Ihr Partner

für gemafreie Musik
und musikalische Markenbildung

IHRE VORTEILEIHR KONTAKT