Phone Mo-Fri 9:00 am to 6:00 pm: +49 (0) 89 95472847

Was ist Digital Signage? Alles, was Sie ĂŒber den Instore Marketing Trend wissen mĂŒssen

Am Point of Sale (POS) kommt es auf jede Kleinigkeit an. Wer es hier schafft, Kunden anzusprechen und zu bewegen, kann seinen Erfolg deutlich steigern. Kein Wunder, dass sich viele Instore Marketing Strategien genau mit diesem Punkt beschĂ€ftigen. Sogenanntes „Digital Signage“ – also digitale Beschilderung – entwickelt sich hier aktuell zu einem der wichtigsten Trends.

Aber wie genau funktioniert Digital Signage, beziehungsweise: Was zeichnet diese Werbeform am POS aus und wie setzt man sie richtig ein? In unserem heutigen Beitrag befassen wir uns genauer mit dem Trend.

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist Digital Signage?
  • Was sind die StĂ€rken von Digital Signage?
  • Wo können Sie Digital Signage gewinnbringend einsetzen?
  • Sie wĂŒnschen mehr Informationen zu Digital Signage? Studien & mehr

Was ist Digital Signage?

Digital Signage beschreibt allgemein jede Beschilderung, die digital erfolgt. Kurz: Über einen oder mehrere Bildschirme bzw. ProjektionsflĂ€chen werden Informationen transportiert. Dabei ist erst einmal egal, ob es sich um ein Straßenschild oder eine Werbetafel handelt, das grundlegende Prinzip ist immer gleich.

Ist von Digital Signage im Zusammenhang mit Instore Marketing die Rede, sind damit BildschirmflĂ€chen gemeint, die als Teil eines grĂ¶ĂŸeren Werbe-Konzepts eingesetzt werden. Sie können auf VerkaufsflĂ€chen vielfĂ€ltig eingesetzt werden, um Kunden zu informieren, Produkte zu bewerben oder gezielt eine bestimmte AtmosphĂ€re herzustellen. Die BildschirmflĂ€chen können von kleinen Displays bis hin zu großen Installationen reichen und sind auch in dieser Hinsicht skalierbar.

Digital Signage kann in nahezu jedes Konzept integriert werden und liefert fĂŒr Branchen aller Art neue Möglichkeiten zur Kundenkommunikation und zur effektiven Werbung am Point of Sale.

Was sind die StÀrken von Digital Signage?

Digital Signage bietet im Einsatz zahlreiche Vorteile. Die wichtigsten haben wir an dieser Stelle zusammengefasst:

  • Große FlexibilitĂ€t
    Bildmaterial, Videos, Text – die Möglichkeiten, die modernes Digital Signage bietet, sind fast unbegrenzt. So können Sie Informationen immer neu und immer auf genau die richtige Art transportieren. WĂ€hrend Videos oder animierte Clips die Aufmerksamkeit lĂ€nger fesseln und eine Geschichte erzĂ€hlen können, lassen sich ĂŒber Grafiken, einzelne Bilder und Text auch kurzfristig Angebote und Neuerungen kommunizieren.
  • Wenig Betreuung notwendig
    Zentrale Verwaltung und Planung erlauben es, die Beschilderung auf Ihren VerkaufsflĂ€chen komplett zu automatisieren. Änderungen werden im Handumdrehen fĂŒr alle Bildschirme in allen Filialen umgesetzt, lassen sich aber auch individuell steuern. Insgesamt sparen Sie mit Digital Signage eine Menge Betreuungsaufwand, den Sie ansonsten in die Umgestaltung Ihrer VerkaufsflĂ€chen investiert hĂ€tten.
  • Alle Sinne ansprechen
    Digital Signage ist optimal dazu geeignet, bestehende Gestaltungskonzepte zu erweitern. Kombiniert mit der richtigen Hintergrundmusik und Ihrem Raumkonzept helfen bewegte Bilder und digitale BildschirmflÀchen dabei, alle Sinne Ihrer Kunden anzusprechen und Informationen so noch eingehender zu transportieren.
  • Direkte Kommunikation
    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – ein Video spricht eine noch deutlichere Sprache. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit digitaler Beschilderung Ihre Kunden direkt auf einen Blick zu erreichen und die Aufmerksamkeit zu fesseln.
  • Image & Brand-Building
    Digital Signage spricht auch ĂŒber die transportierte Botschaft hinaus eine klare Sprache: Sie lassen Ihr Unternehmen direkt modern und technisch innovativ wirken. Damit tragen die BildschirmflĂ€chen auch zum Gesamt-Image bei und vermitteln Kunden ein positives Bild.

Mehr FlexibilitĂ€t, eine vereinfachte Gestaltung und Kunden-Kommunikation sowie ein hohes Zukunftspotential machen Digital Signage zu einer Investition, die sich fĂŒr zahlreiche Branchen lohnt.

Wo können Sie Digital Signage gewinnbringend einsetzen?

Digital Signage bietet viele Vorteile – aber um davon zu profitieren, mĂŒssen die entsprechenden Konzepte richtig eingesetzt werden. Dabei kommt es vor allem darauf an, wo die BildschirmflĂ€chen genutzt werden:

  • Eingangs- & Ausgangsbereich
    Vom ersten Moment an richtig kommunizieren: Mit Digital Signage im Eingangsbereich ist das möglich. Hier können Restaurants, LadengeschĂ€fte, SupermĂ€rkte und viele andere Branchen ihre GĂ€ste und Kunden freundlich begrĂŒĂŸen und mit dem passenden Video- und Bildmaterial auch emotional auf den Einkauf/Besuch einstimmen.
    FĂŒr den Ausgangsbereich gilt: Sie möchten gut in Erinnerung bleiben, d.h. auch hier ist ein freundlicher Abschiedsgruß mit passender visueller Untermalung die ideale Möglichkeit, bewusst einen emotionalen Akzent zu setzen.In Sachen Marketing eignet sich der Eingangsbereich besonders fĂŒr Hinweise auf laufende Rabattaktionen oder Sales, wĂ€hrend kommende Aktionen im Ausgangsbereich angekĂŒndigt werden können.
  • WarenprĂ€sentation
    Mit Digital Signage lassen sich Warenwelten besonders kreativ und umfangreich gestalten. Sie können spezifische Produktgruppen oder Marken prĂ€sentieren und zusammen mit Einrichtung, Beleuchtung und Hintergrundmusik die Brand in den Fokus rĂŒcken. Auch auf aktuelle Aktionen können Sie mit Digital Signage direkt an Ort und Stelle hinweisen, um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu lenken.
  • Kassenbereich
    Vor allem im Kassenbereich eignet sich Digital Signage gut zur Kommunikation mit Ihren Kunden. Durch bewegte Bilder und aktive FlĂ€chen werden Wartezeiten unterhaltsam und informativ gestaltet. Wer hier noch einmal gezielt sein Image transportiert, sorgt fĂŒr einen bleibenden Eindruck. Auch an dieser Stelle sind Hinweise auf kommende Angebote optimal platziert.
  • Servicebereiche & -stationen
    Überall dort, wo Sie fĂŒr Ihre Kunden da sein wollen, bietet Digital Signage vielfĂ€ltige Möglichkeiten. An Info-Points und Service-Stationen können Sie gezielt Informationen zu den von Ihnen angebotenen Service-Leistungen prĂ€sentieren. Besonders praktisch sind hier interaktive Elemente wie z.B. Touchscreens, ĂŒber die Informationen selbststĂ€ndig aufgerufen werden können.
  • Restaurant
    In Restaurants bietet sich Digital Signage natĂŒrlich ebenfalls im Eingangs- und Ausgangsbereich an, kann allerdings auch als leicht anpassbare und visuell interessante Speisekarte genutzt werden, um tĂ€glich wechselnde Angebote an zentraler Stelle zu kommunizieren.
  • Schaufenster und Außenbereich
    Digital Signage ĂŒbernimmt vielfach die Funktionen, die Werbetafeln und Plakaten im Außenbereich zukommen. Der Vorteil: Die WerbeflĂ€chen können animiert und damit unterhaltsamer und visuell interessanter gestaltet werden. Gleiches gilt fĂŒr die Gestaltung von Schaufenstern. Hier lassen sich mit großen und kleinen BildschirmflĂ€chen nicht nur viele Designs umsetzen, sondern Sie können auch flexibel Angebote kommunizieren.

Ein Hinweis zur Umsetzung:

Um Digital Signage Lösungen umzusetzen, brauchen Sie sowohl die passende Hardware als auch die Software, ĂŒber die Sie das System zentral steuern. In beiden Bereichen kommen entsprechende Investitionen auf Sie zu. Je genauer Sie Ihr Konzept im Vorfeld planen, umso besser können Sie die Kosten kalkulieren. Fakt ist: Das Potential von Digital Signage ist groß und wird sich in Zukunft weiterentwickeln.

Sie wĂŒnschen mehr Informationen zum Thema Digital Signage? Studien & mehr

DS-Systeme sind kein Trend, dem Sie ins Blaue hinein folgen, sondern eine wissenschaftlich erschlossene Marketing Lösung, zu der es handfeste Daten gibt. Wir haben fĂŒr Sie interessante Studien zusammengefasst, mit denen Sie sich einen eingehenden Überblick zum Thema allgemein und zum Potential von Digital Signage verschaffen können:

Digital Signage – der passende Sound mit MUSIC2BIZ

Mit Digital Signage am POS sprechen Sie die Sinne der Kunden und GĂ€ste an – mit dem passenden Sound verstĂ€rken Sie diese Wirkung. Indem Sie auditive und visuelle Reize miteinander verbinden, entsteht ein Gesamtkonzept, das kommunikativ und emotional mehr leistet, als ein Werbemittel allein.

Lassen Sie komplette Markenwelten entstehen und schaffen Sie eine AtmosphĂ€re, die auf allen Ebenen wirkt. Sorgen Sie mit einem abgestimmten Instore Marketing Konzept fĂŒr mehr Wiedererkennungswert, Kundenbindung und eine direkte Kommunikation mit GĂ€sten und Kunden.
Unser Tipp: Gerade dann, wenn Sie in ein neues DS-System investieren und dabei effektiv planen wollen, bietet Ihnen GEMA-freie Musik ein hohes Einsparpotential.

Sie sind Anbieter von DS-Systemen und suchen nach einer Möglichkeit, GEMA-freie Musik passend einzubinden? Gern informieren wir Sie persönlich ĂŒber Ihre Möglichkeiten mit MUSIC2BIZ.

Ihr Partner

fĂŒr gemafreie Musik
und musikalische Markenbildung

IHRE VORTEILEIHR KONTAKT