Phone Mo-Fri 9:00 am to 6:00 pm: +49 (0) 89 95472847

Studie: Musik und Aromen im Laden beeinflussen das Einkaufsverhalten

Studie: Musik und Aromen im Laden beeinflussen das Einkaufsverhalten

In-store music and aroma influences on shopper behavior and satisfaction

Übersetzung des Abstracts: Die EinzelhandelsmĂ€rkte werden zunehmend wettbewerbsintensiver, und die EinzelhĂ€ndler sind stĂ€ndig bestrebt, ihr Einzelhandelsangebot zu differenzieren. Eine Möglichkeit zur Differenzierung ist die Schaffung eines angenehmen und spannenden Einkaufsambientes. Dieses Papier testet experimentell die Auswirkungen von Musik (LautstĂ€rke hoch oder niedrig) und Aroma (Vanilleduft vorhanden/abwesend) auf junge ModekĂ€ufer in einem realen Verkaufsumfeld. Die Ergebnisse zeigen, dass das Volumen der Musik und das Vorhandensein eines Vanillearomas einen signifikanten Einfluss auf die Emotionen und die Zufriedenheit der Kunden haben. ZusĂ€tzliche Analysen zeigen, dass die durch Musik und Aroma hervorgerufene Erregung zu einem erhöhten VergnĂŒgen fĂŒhrt, was sich wiederum positiv auf das Einkaufsverhalten der Kunden auswirkt, einschließlich Zeit- und Geldausgaben, AnnĂ€herungsverhalten und Zufriedenheit mit dem Einkaufserlebnis. Direkte Auswirkungen der Erregung auf das Verhalten sowie ein Interaktionseffekt zwischen Musik und Aroma auf das VergnĂŒgen und die Verweildauer im Laden sind ebenfalls vorhanden. Das Papier trĂ€gt zum besseren VerstĂ€ndnis der Emotionen und des Einkaufsverhaltens der Kunden als Reaktion auf die AtmosphĂ€re im GeschĂ€ft bei und bietet EinzelhĂ€ndlern praktische Einblicke, wie sie Wettbewerbsvorteile schaffen können, indem sie die AtmosphĂ€re in ihren GeschĂ€ften anpassen. Quelle

 Studien  
Total 0 Votes:
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Ihr Partner

fĂŒr gemafreie Musik
und musikalische Markenbildung

IHRE VORTEILEIHR KONTAKT

 Studien  
Total 0 Votes:
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?