Phone Mo-Fri 9:00 am to 6:00 pm: +49 (0) 89 95472-847

Musik für den Gartenfachhandel und Floristen – Das richtige Ambiente für Ihre Kunden

Musik für den Gartenfachhandel und Floristen – Das richtige Ambiente für Ihre Kunden

Im Frühling, Sommer und Herbst sind Ihre Kunden besonders motiviert. Die warmen Monate bieten die ideale Gelegenheit, im eigenen Garten zu pflanzen, zu schneiden und zu gestalten. Pflanzen, Deko und neue Ideen sind jetzt gefragt! Mit einem aktuellen Sortiment, vielen Deko-Ideen und der richtigen Musik auf Ihren Ausstellungsflächen können Sie zeigen, dass Sie ein kreativer, erfahrener und handwerklich geschickter Anbieter sind.

Musik ist ein wichtiges Verkaufswerkzeug, das Sie sich als Florist oder Gartenfachhändler zunutze machen können. In unserem Blogbeitrag beraten wir Sie dazu, wie Sie Ihr Angebot mit den passenden Klängen akustisch unterstreichen.

Die richtige Atmosphäre: Darauf kommt es im Gartenfachhandel und beim Floristen an

Wachstum, Beständigkeit und Schönheit: Wenn Ihre Kunden nach neuen Ideen für eine moderne Gartengestaltung suchen, dann sind diese drei Eigenschaften für sie besonders wichtig. Nicht nur mittels der Gestaltung Ihrer Ladenflächen können Sie genau das vermitteln, die passende Musik für den Gartenfachhandel oder Floristen unterstützt Sie dabei zusätzlich. Wir erklären Ihnen, worauf Sie in dieser Hinsicht achten müssen.

So finden Sie die richtige Musik für Ihr Gartencenter oder Ihren Blumenladen

  • Für Stimmung sorgen – Zwischen Gemütlichkeit und Aktion
    Musik hat einen direkten Einfluss auf unser Befinden. Beschwingte, fröhliche Klänge regen demnach zur Aktion an. Ruhige Töne können hingegen die Atmosphäre entspannter gestalten.
    Im Gartenfachhandel und beim Floristen möchten Sie beides verbinden. Kunden sollen dazu angeregt werden, im eigenen Garten anzupacken, allerdings soll die Schönheit von Deko, Blumen und anderen Pflanzen auch eine entspannende Wirkung entfalten. Wählen Sie am besten Musik, die auf der einen Seite aktiviert, auf der anderen Seite aber nicht zu aufdringlich ist. Ein hohes Tempo kann schnell abschreckend wirken.
  • Musik auf das Angebot abstimmen – Natürlichkeit betonen
    Passen Sie die Musik für Ihren Gartenfachhandel oder Ihren Blumenladen an Ihr Angebot an. Sie präsentieren vor allem Dekoarktikel, bunte Sträuße und Pflanzen? Dann wählen Sie ruhige Töne und betonen Sie die Natürlichkeit Ihres Angebots. Sowohl Gesang als auch rein instrumentale Stücke können eingesetzt werden.
    Wenn Sie hingegen viele Produkte für die Gartenarbeit anbieten, dann sind dynamischere Klänge die bessere Wahl. Popmusik sorgt für gute Laune und regt mit viel Rhythmus zur Bewegung an.

GEMA-freie Musik für den Gartenfachhandel und Floristen

Um Ihren Kunden ein angenehmes Kauferlebnis zu bereiten, ist ansprechende Musik gefragt. Allerdings können mit Radio, CD oder Streamingdiensten zum Teil hohe GEMA-Gebühren auf Sie zukommen. Um bei der Qualität keine Kompromisse machen zu müssen und dennoch auf professionell produzierte Musik zurückgreifen zu können, ist Music2Biz der ideale Partner.

Entdecken Sie in unserem großen Angebot Musik aus zahlreichen Genres. Von Lounge bis Electronic, von Pop bis Easy Listening: Auch für Ihren Gartenfachhandel oder Ihren Blumenladen ist die richtige Hintergrundmusik dabei.

Gern informieren wir Sie persönlich genauer zu GEMA-freier Musik von Music2Biz.

MUSIC2BIZ wurde 2013 als Instore-Musikservice gegründet, um Unternehmen möglichst unkompliziert Musik in hoher Qualität bereit zu stellen. MUSIC2BIZ bietet einen kompletten Instore-Radioservice zur kostengünstigen Bereitstellung von Musik, Durchsagen, Instore-Werbung und optionalem Infotainment. Außerdem wird eine Online Radio Plattform angeboten, mit der Unternehmen einen eigenen Instore Radio Service selbst betreiben können.