Telefon +49 (0) 89 95472-847 oder info@music2biz.com

LiveKomm und Gema gründen Arbeitsgruppe

LiveKomm und Gema gründen Arbeitsgruppe

Livekomm, der Verband der Musikspielstätten in Deutschland .V. gründet zusammen mit der GEMA eine Arbeitsgruppe , die das Problem eines angemessen genauen Diskotheken-Monitorings lösen will.

Laut einem Bericht von musikmarkt vom 13.09.2013 haben GEMA und LiveKomm “im Rahmen der Berlin Music Week 2013 die Gründung einer Arbeitsgruppe zur Analyse des Monitoringverfahrens im Diskotheken- und Clubbereich bekannt gegeben. In einer Pressemitteilung stellt die GEMA am heutigen 13. September noch einmal die Ziele der Arbeitsgruppe vor. Die von GEMA und LiveKomm eingerichtete Arbeitsgruppe wolle eine möglichst effiziente Identifikation und Tantiemenabrechnung der in Diskotheken und Clubs wiedergegebenen Musikwerke erarbeiten, heißt es.”

Hier gibt es den ganzen Artikel.