Die richtige Hochzeitsmusik – So sorgen Sie auf jeder Hochzeitsfeier für gute Stimmung

Die richtige Hochzeitsmusik – So sorgen Sie auf jeder Hochzeitsfeier für gute Stimmung

Hochzeitsmusik: Zur Hochzeit die perfekte Musik genießen – ein Ratgeber für Brautpaare und Hochzeitsprofis

Die Hochzeit bedeutet für viele Paare einen absoluten Höhepunkt in ihrer Beziehung, der möglichst perfekt sein soll. Die Location, die Gäste, das gute Essen und die Unterhaltung – an diesem besonderen Tag muss einfach alles stimmen, damit die Hochzeit wirklich ein Fest wird. Dabei ist die Musik ein ganz besonders wichtiger Faktor: Richtig ausgewählt kann sie die ernste Bedeutung des Moments unterstreichen, Freude verbreiten und zu Gesprächen, aber auch zum Tanz animieren. Kein Wunder also, dass das Thema Hochzeitsmusik vielen Brautpaaren Kopfzerbrechen bereitet: Welche Songs sollen gespielt werden? Reicht eine Playlist oder möchte man doch DJ oder Band engagieren? Und welche Optionen haben Betreiber von Eventlocations oder Hochzeitsplaner, wenn auf der Hochzeit Musik gewünscht wird? Die wichtigsten Tipps rund um die passende Musik zur Hochzeit haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Mit stimmiger Hochzeitsmusik in den Hafen der Ehe segeln: Tipps für die Musik zur Hochzeit & mehr vom Experten!

Hochzeitsmusik richtig auswählen – für jeden Anlass die passende Musik

Vorab: DIE eine perfekte Hochzeitsmusik gibt es nicht. Vielmehr gibt es an einem Hochzeitstag viele verschiedene Momente mit ganz unterschiedlichen Stimmungen von besinnlich über freudig bis hin zu ausgelassen – und dafür sollten sich diese Momente der Hochzeit in der Musik widerspiegeln. Von der feierlichen Trauung bis zur Party spät in die Nacht sind dabei ganz unterschiedliche Arten von Musik gefragt. Wer herausfinden will, welche Hochzeitsmusik die richtige ist, muss sich also zunächst fragen, für welchen Teil des Tages sie gedacht ist.

Hochzeitsmusik für die Trauung
Ob auf dem Standesamt oder in der Kirche: Bei der Trauung selbst ist in den meisten Fällen eine andächtige und romantische Stimmung gewünscht. Ruhige Klänge, Balladen und besonders feierliche Musik sind hier die passende Wahl, um die Bedeutung des Augenblicks akustisch zu verdeutlichen.
Im Bereich Klassik sind natürlich sakrale Klänge beliebt, allerdings gibt es auch viele Künstler, die aktuelle Charthits ins klassische Gewand übertragen. Wenn Sie Musik mit Gesang einsetzen wollen, dann eigenen sich natürlich vor allem romantische, ruhige Songs. Achten Sie dabei genau auf den Text – zweideutige Lyrics könnten bei einer kirchlichen Trauung bei den Gästen für Irritation sorgen.

Hintergrundmusik für den Empfang & das Essen
Nach der Eheschließung ist es Zeit für den Empfang, um die Glückwünsche der Gäste entgegenzunehmen und danach für das gemeinsame Essen. Um hier für die perfekte Stimmung und Entspannung zu sorgen, eignet sich Hintergrundmusik ganz wunderbar. Dabei sollten die Musikstücke harmonisch im Hintergrund schwingen, sich jedoch nicht in den Vordergrund drängen. Bei Stil haben Sie ganz verschiedene Optionen zur Auswahl. Von Easy Listening über Lounge Musik zu hin zu entspanntem Jazz – es gibt viele Möglichketen für die Hochzeitsmusik, mit der eine fröhlich, locker-entspannte und gemütliche Atmosphäre entsteht. In unseren Playlists mit Gema-freier Musik finden Sie sicher die eine oder andere Inspiration.

Partymusik für das rauschende Fest
Nach Trauung und Essen ist Partyzeit – schließlich ist das Ja-Wort zwischen zwei Menschen ein Grund zu feiern. Klassiker für den Eröffnungstanz sind ein Wiener Walzer oder langsamer Walzer, aber immer mehr Paare gehen dazu über, für den Tanz zur Hochzeit Musik zu wählen, welche ihnen persönlich viel bedeutet. Nach diesem Übergang vom formalen Event zur gelösten Feier sollte die Hochzeitsmusik die Gäste zum Feiern animieren und dabei genug Abwechslung bieten, so dass jeder Gast einmal das Tanzbein schwingen kann.

Die Hochzeitsmusik sollte dabei stets nicht nur zu dem besonderen Tag, sondern vor allem zu den wichtigsten Personen des Tages, dem Brautpaar, passen. Sie mögen es beide eher rockig? Dann lassen Sie es rocken! Sie haben sich für eine romantische Sommerhochzeit entschieden? Dann können chillige Lounge-Klänge das Richtige sein.

Hochzeit & Musik – die verschiedenen Optionen im Überblick

Um zur Hochzeit Musik abzuspielen, gibt es grundsätzlich drei verschiedene Möglichkeiten. Je nach Ablauf des Tages können dabei mehrere Varianten zum Einsatz kommen.

Livemusik

Livemusik


Besonders beliebt sind Livemusiker während der Trauung insbesondere aber bei der ausgelassenen Hochzeitsfeier am Abend. Sie sorgen für gute Stimmung, spielen aber nicht die ganze Zeit und sind kostspielig. Ein besonderes Highlight ist live gespielte Hochzeitsmusik jedoch in jedem Fall.

DJ

DJ


Ein guter Hochzeits-DJ sorgt für eine gelungene Partystimmung zur Feier. Dabei orientiert er sich im besten Falle an Ihren Wünschen und passt sich dem Moment flexibel an. Auf jeden Fall sollte ein professioneller DJ engagiert werden. Denn gekonnt kommt von Können.

Playlist

Playlist


Die Playlist ist eine kostengünstige Variante, allerdings bietet sie nicht die Gelegenheit, die Musik an die aktuell herrschende Stimmung anzupassen. Kennen Sie den Musikgeschmack Ihrer Gäste gut oder haben Sie vorab nach Songwünschen gefragt, kann eine Playlist erfolgreich sein.

Für einige bestimmte Gelegenheiten bietet sich eine Playlist perfekt an: So sorgt sie während des Essens oder in den Pausen der Liveband für entspannte Stimmung. Manche Hochzeitslocations bieten den Service von gemafreien Playlists an – fragen Sie nach.

Gemafreie Hintergrundmusik für die Hochzeit – Hochzeitsmusik für Eventplaner & mehr

Wenn Sie Hochzeiten organisieren oder eine besondere Eventlocation verwalten, kann es nie schaden, auch musikalisch etwas bereit zu halten, worauf Brautpaare an diesem Tag zurückgreifen können. Besonders sinnvoll sind verschiedene Playlists, die als Hochzeitsmusik während des Hochzeitsessen abgespielt werden können.

Hierfür ist MUSIC2BIZ Ihr zuverlässiger Partner: Wir bieten hochwertige gemafreie Hintergrundmusik aus vielen verschiedenen Genres. Entdecken Sie unser Angebot und Ihre Vorteile:

Gemafreie Hochzeitsmusik:


Wir treffen für die Musikstücke in unserem Abonnement-Angebot stets individuelle Vereinbarungen mit den Künstlern. Dadurch sind diese gemafrei, was bedeutet, dass Sie sich die Gema Gebühren sparen und damit die laufenden Betriebskosten reduzieren können.

Vielfältige Genreauswahl:


In jedem Abonnement sind mehr als 40 Musikprogramme in ganz verschiedenen Stilen enthalten. Ob rockig, jazzig oder groovig – für jeden Geschmack ist etwas vorhanden, wodurch Sie jedem Hochzeitspaar individuell abgestimmte Hochzeitsmusik anbieten können.

 

Hochwertige Qualität:


All unsere Musikstücke werden sorgfältig kuratiert und professionell eingespielt. Die Stücke sind in ihrer Lautstärke egalisiert – damit gewährleisten wir höchste Qualität und besten Musikgenuss.

 

Unkomplizierte Technik:


Die gewünschte Hochzeitsmusik können Sie ganz unkompliziert wiedergeben – Sie benötigen lediglich einen PC mit Verbindung zu einem HiFi-System. Unser Streaming-Angebot ist kompatibel mit gängigen Marken-Soundsystemen, zudem bieten wir spezielle Hardware-Player an.

 

Individuelle Betreuung:


Die MUSIC2BIZ-Experten stehen Ihnen für alle Themen rund um gemafreie Hochzeitsmusik zur Seite. Ob Fragen zur Auswahl oder zur technischen Realisierung können Sie sich einfach an uns wenden.

 

Faire Preise:


Unser Musikabonnement ist bereits ab 9,90 € erhältlich – der konkrete Preis richtet sich dabei nach der Größe der zu beschallenden Fläche. Rechnen Sie direkt selbst aus, wie viel Sie mit unserem Angebot im Vergleich zu gemapflichtiger Musik sparen können.

 

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie unser Musikangebot als Hochzeitsmusik nutzen können oder haben Fragen zur benötigten technischen Ausstattung? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern individuell! 

Ihr Partner

für gemafreie Musik
und musikalische Markenbildung

IHRE VORTEILEIHR KONTAKT