Phone Mo-Fri 9:00 am to 6:00 pm: +49 (0) 89 95472-847

Die richtige Hochzeitsmusik – So sorgen Sie auf jeder Hochzeitsfeier für gute Stimmung

Die richtige Hochzeitsmusik – So sorgen Sie auf jeder Hochzeitsfeier für gute Stimmung

Eine perfekte Planung, eine tolle Location, gutes Essen und natürlich Musik, die Gefühle weckt und zum Tanzen anregt: Wenn eine Hochzeit ein Fest werden soll, dann muss in diesen Bereichen alles stimmen. Vor allem die Musik ist maßgeblich für die Stimmung verantwortlich und bereitet dementsprechend vielen Brautpaaren Kopfzerbrechen. Welche Songs sollten gespielt werden? Reicht eine Playlist oder möchte man doch DJ oder Band engagieren? In unserem heutigen Beitrag haben wir die wichtigsten Tipps rund um das Thema Hochzeitsmusik zusammengetragen.

Hochzeitsmusik richtig auswählen – Darauf sollten Sie achten

Bei einer Hochzeit gibt es viele Momente, in denen Musik eine ganz zentrale Rolle einnimmt. Von der feierlichen Trauung bis zur Party bis spät in die Nacht sind dabei ganz unterschiedliche Arten von Musik gefragt. Wer herausfinden will, welche Hochzeitsmusik die richtige ist, muss sich also zunächst fragen, für welchen Teil des Tages sie gedacht ist.

Hochzeitsmusik für die Trauung – Ruhig und romantisch
Ob in der Kirche oder auf dem Standesamt: Bei der Trauung soll eine andächtige und romantische Stimmung herrschen. Ruhige Klänge, Balladen und besonders feierliche Musik sind hier die passende Wahl.

Im Bereich Klassik sind natürlich sakrale Klänge beliebt, allerdings gibt es heute auch viele Bands, die aktuelle Charthits ins klassische Gewand übertragen. Wenn Sie Musik mit Gesang einsetzen wollen, dann eignen sich natürlich vor allem romantische, ruhige Songs. Achten Sie dabei genau auf den Text.

Das Essen – Hintergrundmusik für Ihre Hochzeit
Die Trauung ist vorbei und alle Gäste freuen sich auf ein gemütliches Essen. Um hier für perfekte Stimmung zu sorgen, eignet sich Hintergrundmusik ganz wunderbar. Von Easy Listening über Lounge-Musik bis hin zu entspanntem Jazz: Sie haben viele Möglichkeiten, mit musikalischer Untermalung dafür zu sorgen, dass eine fröhliche und gemütliche Atmosphäre entsteht.
Lassen Sie sich doch ein wenig von unseren Playlists mit GEMA-freier Musik inspirieren.

Die Feier – Partymusik für eine durchtanzte Nacht

Damit Ihre Gäste sich auf der Tanzfläche wohlfühlen, stehen Ihnen in Sachen Musik viele Optionen offen:

  • Livemusik: Eine Band sorgt immer für Stimmung, spielt aber nicht den ganzen Abend und ist kostspielig. Als besonderes Highlight ist Livemusik hingegen auf jeden Fall geeignet.
  • DJ: Mit einem Hochzeits-DJ übernimmt im besten Fall ein Profi das Ruder und sorgt für die richtige Stimmung. Dabei orientiert sich ein guter DJ an Ihren Wünschen und passt sich im Moment stets flexibel an. Ein DJ kann die ganze Nacht oder auch nur einige Stunden spielen.
  • Playlist: Die Playlist ist eine kostengünstige Variante, allerdings bietet sie nicht die Gelegenheit, die Musik von Moment zu Moment an die aktuell herrschende Stimmung anzupassen. Kennen Sie den Musikgeschmack Ihrer Gäste gut oder haben Sie im Vorfeld spezifisch nach Songwünschen gefragt, so kann eine Playlist jedoch auch erfolgreich sein. Generell sollte eine feste Person die Playlist verwalten, um im Fall der Fälle auch Wünsche aufzunehmen und sicherzustellen, dass nicht jeder Gast einfach die Kontrolle übernehmen kann.

Sie suchen Hintergrundmusik für Ihre Hochzeit? Dann ist unser Angebot für Sie genau das Richtige

Wenn Sie Hochzeiten organisieren oder eine besondere Hochzeitslocation verwalten, so kann es nie schaden, mit der passenden Hintergrundmusik das Programm gestalten zu können. MUSIC2BIZ bietet Ihnen die Möglichkeit, GEMA-freie Hintergrundmusik aus vielen verschiedenen Genres zu streamen und so beispielsweise das Hochzeitsessen angemessen zu untermalen.

Gern informieren wir Sie hierzu genauer!